Clearing Fremdenergien

Was sind störende Fremdenergien?

Das sind Energien, die nicht deine Eigenen sind, die jedoch in dein Energiesystem eingreifen, indem sie irgendwelche Reaktionen auslösen. Dabei kann es sich um körperliche, emotionale oder andere Themen handeln. Es sind sozusagen Besetzungen von außen. Irgend etwas, das andere, meist unbewusst, irgendwann auf dich übertragen haben.

 

Ein Beispiel: Körperliche Beschwerden

Was wäre, wenn Deine Kopf- oder Rückenschmerzen, die dich sonst immer plagten, wenn du zum Beispiel von der Arbeit kommst, plötzlich weg sind? In Luft aufgelöst? Wow, das geht? Ja, das geht. Wenn die Ursache Fremdenergien sind.

Vorgehen zur Beseitigung von störenden Fremdenergien

Clearing bei den Menschen

  1. Kinesiologisch testen wir die Ursache deiner Beschwerden aus. Dabei zeigt sich schnell, ob es sich um Fremdenergien handelt oder ob es etwas eigenes ist.
  2. Sind es Fremdenergien, so versuchen wir, diese mit Hilfe meiner Clearingmethoden zu beseitigen.
  3. Oft gelingt dies sofort. Du spürst sofort Leichtigkeit und Befreiung. Bist im nächsten Moment schmerzfrei.
  4. Manchmal ist dies ein Prozess, der nicht von jetzt auf gleich gelingt. Dann können wir Methoden, wie Meditation, Hypnose oder Access Bars nutzen.
  5. Oder es sind von anderen übertragene Muster und Glaubenssätze. Dann nutzen wir unter anderem Techniken des Mentaltrainigs (unter anderem Klopfakupressur) zur Bereinigung.

Wir wählen gemeinsam und individuell das aus, was für dich am besten ist.

 

Zur Veranschaulichung:

 

Ich kenne körperliche Beschwerden in Kopf, Schulter oder Beckenbereich nur zu gut. Es hat lange gedauert, bis es bei mir Click gemacht hat. Irgendwann, nachdem meine Wahrnehmung schon etwas geschult war, kam ich langsam dahinter. Es dämmerte und meine Intuition half mit.

 

Die Schmerzen im Beckenbereich, die immer in ganz bestimmten Situationen auftraten und mit den Jahren in immer kürzeren Abständen kamen, standen nicht unmittelbar mit dem im Zusammenhang, was ich gerade tat. Und glaube mir, bereits kleinste Verschiebungen im Iliosakralgelenk können sehr heftige Schmerzen auslösen (ISG oder auch Kreuzbein-Darmbein-Gelenk genannt). Wenn es blockiert, kannst du dich nicht mehr bewegen, weder richtig stehen noch gut sitzen und du hast unendlich starke Schmerzen. Ich merkte, das jemand Anderes mir mit seinen Wünschen, Gedanken oder auch Taten die Schmerzen übertrug. Nicht direkt, nein indirekt und unbewusst. Mehrmaliges Beobachten, wann ich in diese schmerzliche Situation kam, bestätigten die "Ausnahme". Ich konnte nun recht schnell handeln und mit Hilfe meiner Clearingmethoden ganz schnell eingreifen. Im Anfangsstadium - lange bevor ich mich nicht mehr bewegen konnte.

Was ist das Ziel?

  1. Kurzfristig - dich wieder in deine volle Energie und Kraft zu bringen.
  2. Mittelfristig -  dich garnicht erst in diese Situation zu bringen.

 

Vorher agieren statt hinterher zu reagieren.

 

Mit einfachen mentalen Programmen.

Jeden Morgen 2 Minuten deiner Zeit reichen aus, um dich vor den negativen Einflüssen zu schützen.

 

Es sei denn, du möchtest die Folgen hinnehmen oder es macht dir nichts aus

  • Schmerztabletten zu nehmen
  • weniger Kraft und Energie zu haben,
  • sich schwer zu fühlen.

Wohnraum energetisch reinigen

Dasselbe, was beim Menschen möglich ist, ist auch in deiner Wohnung oder deinem Haus möglich. Energien, die dort nicht hingehören und die den "Gesamtfluss" stören, sollten beseitigt werden, bevor sie zu Beeinträchtigungen bei den darin lebenden Menschen oder Tieren führen.

 

Meist merkt man es schleichend, wenn sich zum Beispiel bestimmte schwere Krankheiten bei den Bewohnern häufen. Meist kann dafür keine Erklärung gefunden werden. Viele finden sich damit ab. Oder es ist nach und nach einen Konzentrations- und Leistungsabfall, Kopfschmerzen oder ähnliches bei Mehreren in der Familie zu beobachten. es kann sein, du fühlst dich einfach nicht fit, machst schon alles mögliche, die ewige Müdigkeit und Schlappheit will aber einfach nicht verschwinden.

 

Ursachen hierfür können energetische Störungen von Außen sein. Sie rauben uns unsere Kraft (Energie). Unser Immunsystem schwächelt. Irgendwann kommen Beschwerden (körperlich oder psychisch), die nicht verschwinden wollen. Oder es kommen neue Beschwerden. Und wir merken es meist nicht mal.

 

Einige Beispiele:

  • energetische Verwirbelungen, die nicht nur den Elektrogeräten selbst schaden, sondern auch den Menschen,
  • Störungen über Bewohner, die vor dir in der Wohnung oder dem Haus gelebt haben oder sogar dort verstorben sind (du merkst dies am ehesten, wenn du umziehst und du dich in dem einen oder anderen Raum nicht wohlfühlst),
  • chemische Blockaden aus der Erde (so zum Beispiel Giftstoffe, die noch in der Erde - energetisch oder physisch - lagern),
  • Störungen von Dingen, wie zum Beispiel Gegenständen, Bildern, Möbelteilen, die  nichts "Gutes" ausstrahlen.

Vorgehen zur Wohnraumentstörung

  1. Du erklärst mir den Iststand und das Ziel. Du sendest mir vor dem Termin Fotos oder ein kleines Video deiner Räume für meine Vorbereitung zu.
  2. Ich teste kinesiologisch die Ursachen aus.
  3. Ich beseitige die Fremdenergien mittels meiner Clearingmethoden.
  4. Da ich bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht habe, kann ich sagen, die Reinigung oder Hausentstörung ist fast immer schon nach einem Termin erfolgreich. Und das Gute ist:
  5. Das Clearing von Fremdenergien sowohl bei Personen als auch im Wohnraum funktioniert auch, wenn du weiter weg wohnst und wir keinen direkten Kontakt haben können.